Förderung der Mobilität

Was ist das Besondere an der Lux Familienpflege? Anders als viele klassische Pflegedienste leistet die Lux Familienpflege eine stundenweise Betreuung und Unterstützung der Menschen im eigenen Haushalt.

Unsere Betreuungskräfte kümmern sich in der vereinbarten Zeit um alle Dinge im Haushalt. Darunter fallen Haushaltshilfe, Betreuung und Körperpflege. So können wir einmal oder mehrmals in der Woche zu Ihnen in den Haushalt kommen.

Eine feste Betreuungskraft erledigt unter pflegefachlicher Anleitung alle Aufgaben und hat dabei immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Kunden. Dafür nutzen wir die Pflegesachleistungen, die in Kombination mit dem Pflegegeld oder anstelle des Pflegegeldes eingesetzt werden.

Im Bereich der Mobilität helfen wir Ihnen beim Aufstehen und Zubettgehen, beim An- und Auskleiden, beim Treppensteigen und beim Verlassen der eigenen Häuslichkeit. So bleiben Sie im Alltag mobil und sind nicht auf die eigene Häuslichkeit beschränkt.

Die Förderung der Mobilität ist eine wichtige Aufgabe in der Pflege von Senioren. Wer so gut wie möglich im Rahmen der eigenen Fähigkeiten beweglich ist, kann besser am Alltagsleben teilnehmen und hat trotz mancher Einschränkung nicht das Gefühl, ständig nur in den eigenen vier Wänden zu sein. Übrigens bietet sich hier unser Fahrservice an, bei dem Sie sich an ein schönes Ausflugsziel fahren lassen können.

Unsere freundlichen und hilfsbereiten Fahrer sind Ihre Servicebegleiter und kümmern sich gern um Ihr Wohlergehen auf der Fahrt. Lassen Sie sich also gern über die vielen Möglichkeiten bei uns zur Förderung Ihrer Mobilität und damit Ihres Wohlergehens beraten.

Menü