Betreuungsleistungen

Die Betreuungsleistungen und insbesondere die finanzielle Unterstützung durch die Pflegeversicherung variiert je nach Pflegegrad. Welche Leistungen pflegebedürftigen Menschen zustehen, erfährt man, wenn der Grad der Pflegebedürftigkeit festgestellt wird.

Grundsätzlich hat jeder mit einem Pflegegrad das Recht auf den Entlastungsbetrag von 125 Euro monatlich. Davon können die Leistungen professioneller Betreuungsdienste wie der Lux Seniorenbetreuung und Familienpflege genutzt werden. Haushaltshilfe für Senioren und Begleitdienste zum Einkaufen können zum Beispiel von den 125 Euro bezahlt werden.

Menü