Entlastung

Viele pflegebedürftige Menschen bekommen im Alltag Hilfe von ihren Angehörigen oder Freunden. Da erledigen die Enkelkinder regelmäßig den Einkauf, der Sohn oder die Tochter helfen beim Wäschewaschen und Saubermachen, der Nachbar bringt den Müll herunter, wenn man selbst nicht mehr so mobil wie früher ist. Diese Hilfe für Senioren im Alltag ist wichtig und sehr schön. Pflegende Angehörige brauchen aber auch mal eine Auszeit. Oder Sie fallen selbst einmal länger aus. In jedem Fall ist es wichtig, dass die Pflege nicht allein bei Angehörigen oder Freunden liegt.

Mit unserer professionellen Alltagsunterstützung tragen wir zur Entlastung pflegender Angehöriger bei. Unsere Betreuungskräfte helfen im Seniorenhaushalt, übernehmen die Körperpflege und gehen gern mit den Senioren spazieren und einkaufen. Gemeinsam mit der Familie der Senioren können wir daher unsere Seniorenbetreuung zeitlich so abstimmen, dass die pflegenden Angehörigen wirklich entlastet werden.

Menü